Wie wir helfen

  • Entlastung der Familie im täglichen Leben
  • Vermittlung und Koordinierung von Hilfsangeboten
  • Psychosoziale Betreuung des kranken Kindes; Betreuung der Eltern und Geschwister
  • Begleitung bei Behördengängen / Arztbesuchen
  • Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche
  • Informationen für finanzielle / medizinische Fragen
  • Sterbebegleitung für einen würdevollen und bewussten Abschied
  • Begleitung von Kindern und Jugendlichen, in deren Familie ein Elternteil lebensbegrenzt erkrankt ist

Unser Dienst ist überregional und kostenfrei. Wir sind ab dem Zeitpunkt der Diagnose für Sie da.

 

Was gibts neues

Spendenaktion für betroffene Familien lebensbegrenzt erkrankter, schwerstkranker und trauernder Kinder & Jugendliche in den Hochwassergebieten

Wir bitten um Ihre Unterstützung! Das Hochwasser hat viele Schäden… MEHR

Ein Tandem-Rad für Pia

Pia möchte endlich wieder Fahrrad fahren können. Aufgrund ihrer Erkrankung… MEHR