Kinder- und Jugendhospiz "Kleine Helden" Osthessen e.V.  

In Hessen leben ca. 3000 Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden
Erkrankung. Etwa 200 von ihnen sterben jährlich.

Erkrankt ein Kind oder Jugendlicher lebensbedrohlich oder stirbt, bestimmen oft Hoffnungslosigkeit, Angst und Ratlosigkeit das Leben der betroffenen Familie.   

Daher haben wir im Mai 2010 den Kinder- und Jugendhospiz "Kleine Helden" Osthessen e.V. gegründet.

Unsere Vision: auf lange Sicht eine stationäre Einrichtung etablieren.

Wir vom Kinder- & Jugendhospiz "Kleine Helden" Osthessen e.V., unterstützen und begleiten das kranke Kind oder den kranken Jugendlichen, Geschwister, Eltern und alle Menschen die in Beziehung zu ihm stehen. Die Betroffenen werden in ihrem Zuhause oder auch in Krankenhäusern durch unsere qualifizierten, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die speziell für diese Aufgaben geschult werden, begleitet.

Unser Dienst ist überregional und kostenfrei. Wir sind ab dem Zeitpunkt der Diagnose für Sie da. Bitte zögern Sie nicht uns anzusprechen!

Regelmäßig stattfindende Angebote/Termine

Was gibts neues

Kinderhospize sind starke Partner bei seltenen lebensverkürzenden Erkrankungen

Selten und lebensverkürzend – eine Kombination, die Familien vor riesige… MEHR

Wenn ein Kind gestorben ist: Verwaiste Familien brauchen freien Zugang zu Trauerbegleitung

Trauer muss gelebt werden – und wird sie das nicht, macht sie krank. Viele… MEHR