"Kleine Helden" Kindernachmittag

Ist in einer Familie ein Kind lebensverkürzt erkrankt oder stirbt, ist die Zeit und Kraft der Eltern für die Geschwisterkinder oft stark eingeschränkt. Auch trauernde Eltern ist es oft nicht möglich auf ihre Kinder angemessen einzugehen. Wir, von den kleinen Helden, gehen auf die Geschwisterkinder und trauernden Kinder ein und gestalten für Sie einen Kindernachmittag.

Mit Basteln, Spielen und gemeinsamen Unternehmungen möchten wir den Kindern die Möglichkeit geben, untereinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam eine Zeit zu verbringen, in der Sie sich nicht zurück nehmen müssen, und ihre Gefühle , Ängste und ihre Hilflosigkeit wegen der Situation in der Familie zulassen können.

Der Kindernachmittag findet jeden 2. Freitag im Monat, ab 15:00 Uhr statt. Für den Kindernachmittag ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei Frau Vera Erb

Mobil: 0171/5551003 oder unter vera.erb@kleinehelden-hospiz.de sowie unser Sekretariat unter

Tel: (06652) 9 82 92 20   oder unter info@kleinehelden-hospiz.de

 

Was gibts neues

Ein Engel für Angelina

Zum Kinderkrebstag: Bundesverband Kinderhospiz macht auf lebensverkürzend… MEHR

Kfd Elters veranstaltet einen Adventsbasar für einen guten Zweck - 900 Euro zu Gunsten der Kleinen Helden gespendet

Im November 2019 hatte die kfd aus Elters zu einem Adventskaffee mit dem… MEHR