Familiennachmittag für trauernde Familien, auch durch Tod- oder Fehlgeburt

Lange saßen sie dort und hatten es schwer, doch sie hatten es gemeinsam schwer, und das war ein Trost (Astrid Lindgren)

Familiennachmittag für trauernde Familien, auch durch Tod- oder Fehlgeburt

Stirbt in einer Familie ein geliebter Mensch, bricht das gesamte Familiensystem zusammen, viele Familien fühlen sich in Ihrer Trauer alleine. Fragen, Verzweiflung und Hilflosigkeit stehen im Raum, die Eltern sind unsicher im Umgang mit ihren Kindern, die oft still leiden und sich zurücknehmen um ihre Eltern nicht noch mehr zu belasten. Wir, in der „Kleinen Helden Trauerwerkstatt“, wollen im geschützten Rahmen zusammen mit den Familien auf die Fragen, Verzweiflung und die Hilflosigkeit eingehen. Eingeladen sind Eltern mit Kindern die ein geliebtes Familienmitglied verloren haben, auch durch Tod- oder Fehlgeburt.

Für diesen Familiennachmittag ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldungen bitte bei Frau Vera Erb unter

Mobil: 0171 / 5551003 oder unter vera.erb@kleinehelden-hospiz.de.

Er findet in unserem Trauerzentrum Tante Hope, in der Kallbachstraße 11 in 36088 Hünfeld/Michelsrombach statt.

Was gibts neues

Seite an Seite mit den Kleinen Helden - Holger Feick übergibt Spende an Kinder- und Jugendhospiz Michelsrombach

Ein ganz besonderer Tag für alle Anwesenden war dies, als Holger Feick –… MEHR

MARION TEGTMEIER-GUNKA NÄHT FÜR DEN GUTEN ZWECK - 500 Euro aus den Erlösen und 55 Nasen-Mund-Bedeckungen zu Gunsten der Kleinen Helden gespendet

Hünfeld 23. Juni 2020: Marion Tegtmeier-Gunka aus Hosenfeld nähte seit… MEHR