Spendenaktion für betroffene Familien lebensbegrenzt erkrankter, schwerstkranker und trauernder Kinder & Jugendliche in den Hochwassergebieten

Wir bitten um Ihre Unterstützung! Das Hochwasser hat viele Schäden angerichtet. Die Kosten sind nicht abschätzbar. Von diesem Schicksalsschlag sind auch zahlreiche Familien mit lebensbegrenzt erkrankten, schwerstkranken und trauernden Kindern & Jugendlichen betroffen.

Beschädigte Stromaggregate für Beatmungsmaschinen und unbrauchbare Rollstühle sind nur 2 von vielen, tragischen Beispielen!

Dafür bitten wir um Ihre Unterstützung! Die Spenden kommen zu 100% den betroffenen Kinderhospiz-Vereinen zu gute, welche die Begleitfamilien damit unterstützen. 

ALTRUJA-PAGE-W7B8