Mitarbeiter:innen der Agility Logistics GmbH in Künzell spenden 200 Euro zu Gunsten der Kleinen Helden

Bereits in den vergangenen Jahren engagierte sich das Unternehmen für soziale Projekte und Initiativen. In diesem Jahr durften sich die „Kleinen Helden“ über eine Spende von 200 Euro freuen!

„Wir wollen Unterstützen und haben uns bewusst für dieses Projekt entschieden“, so Mario Henning, Station Manager der Agility Global Integrated Logistics.

Den Mitarbeiter:innen war es ein Anliegen, besonders in dieser schwierigen Zeit Kinder, Jugendlichen und deren Familien eine Freude zu machen. Daher kam die Spende vom Team persönlich. „Die Teilnahme war großartig,“ bedankt sich Henning.

Und wir bedanken uns auch: Herzlichen Dank an das Team der Agility Logistics GmbH für die Spende und das Engagement! Wir freuen uns sehr darüber!