Metallbau Röhrig spendet 2000,00 Euro

Hosenfeld.  Unter dem Motto „Sie genießen – wir spenden“ lud Metallbau Röhrig aus Hosenfeld am 8. September 2019 zum Tag der offenen Tore in das neue Firmengebäude ein. Dank des gelungenen Events kam der komplette Verzehrerlös in Höhe von 1.346,85,-- € dem Kinder- und Jugendhospiz „Kleine Helden“ Osthessen e. V. zugute. Diesen Betrag rundete das Unternehmen zusätzlich auf 2.000 Euro auf, denn „Die Spende an „Kleine Helden“ ist für uns eine Herzensangelegenheit, mit der wir unsere Wertschätzung für das unglaubliche Engagement des Vereines für kranke Kinder sowie deren Angehörigen ausdrücken möchte,“ so Alexander Röhrig, Geschäftsführer von Metallbau Röhrig (rechts). Zusammen mit seiner Frau Silvia Röhrig (links) überreichte er Frau Filip von „Kleine Helden“ (Mitte) den Spendenscheck sowie eine handgemachte Metallrose vom Tag der offenen Tore. / Foto + Text: Metallbau Röhrig