Katholische Kirchengemeinde Löschenrod spendet €1.200,-- an „Kleine Helden“

Dienstag, 27. November 2018

Im April 2018 feierte die Katholische Kirchengemeinde Löschenrod das 50. Kirchweihjubiläum ihrer Auferstehungskirche. Eine Hälfte des stolzen Erlöses in Höhe von €2.400,--

kam bereits in den vergangenen Monaten dem neuen Mehrgenerationenspielplatz in

Löschenrod zugute.

Im Sonntagsgottesdienst des 25.11.2018 zum Christkönigfest übergab Verwaltungsratsmitglied

Markus Schneider den zweiten Teil des Erlöses über €1.200,-- als Spende an den Verein

Kinder- und Jugendhospiz „Kleine Helden“ Osthessen e.V.

Frau Carina Hillenbrand nahm als Vertreterin des Vereins den Spendenscheck mit großem

Dank entgegen und stellte die Aufgaben des Vereins sowie die Notwendigkeit von

großzügigen Spenden für die Vereinsarbeit der in großer Zahl anwesenden

Gemeindemitgliedern vor.

Das Kinder- und Jugendhospiz begleitet in Osthessen durch ehrenamtliche Helfer Kinder, die

an einer lebensverkürzenden Krankheit leiden und unterstützt daneben auch die Eltern und

weiteren Angehörigen.

Herzlichen Dank für das Engagement, wir haben uns sehr gefreut!

Was gibts neues

Spendensammlung der FFT bringt „Kleinen Helden“ 3000,- Euro

Montag, 18. Februar 2019

Eine gute Tat ist eine solche, die ein Lächeln der Freude auf das Gesicht... MEHR

Pflanzenhof Grünberg spendet wiederholt zu Gunsten der Kleinen Helden - 750 Euro

Dienstag, 05. Februar 2019

Anne Anton vom Pflanzenhof Grünberg und ihr Team verzichten auf... MEHR