Backhausfest in Lauterbach-Rimlos - Tombola für die Kleinen Helden

Montag, 24. Juli 2017

Am jährlich stattfindenden Backhausfest in Lauterbach-Rimlos wurde in diesem Jahr eine große Tombola angeboten. Sowohl Firmen aus der Region als auch Privatleute hatten sich an dieser Tombola, die von Sabine Weißgerber organisiert wurde, mit zahlreichen und schönen Geschenken beteiligt.

Der Erlös dieser Veranstaltung wurde nun an das Kinder- und Jugendhospiz „Kleine Helden“ Osthessen e.V. übergeben.

Der Backhausverein Rimlos ließ es sich nicht nehmen, die Summe aufzustocken und so konnte bei der Spendenübergabe in Michelsrombach 700 € an Alexander Helmer von den „Kleine Helden“ übergeben werden. Nach einer kurzen Führung durch das Anwesen rund um das Forsthaus, dass der Verein „Kleine Helden“ kürzlich erworben hat, um dort ein Tageshospiz für lebensbegrenzt erkrankte Kinder und Jugendliche einzurichten, überreichte Sabine Weißgerber an Alexander Helmer die Spende, die dieser dankend entgegennahm.

So kommt der Verein „Kleine Helden“, der schon lange den Wunsch hat, eine stationäres Einrichtung zu etablieren, seinem Ziel einen kleine Schritt näher. 

Was gibts neues

J.M.R. Sound & Light spendet Erlöse zur Party des 10-jährigen Bestehens

Donnerstag, 29. November 2018

Die Firma J.M.R. Sound & Light hat im Oktober ihr 10 jähriges Bestehen... MEHR

Katholische Kirchengemeinde Löschenrod spendet €1.200,-- an „Kleine Helden“

Dienstag, 27. November 2018

Im April 2018 feierte die Katholische Kirchengemeinde Löschenrod das 50.... MEHR